Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagogen/in für unsere Schwangeren- und Familienberatung

Sozialdienst katholischer Frauen

Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Mannheim e.V. ist ein Frauenfachverband der katholischen Kirche und steht seit über hundert Jahren für soziales Engagement. Wir beraten, betreuen und begleiten Menschen in schwierigen Lebenssituationen.

Für unsere Abteilung Schwangeren- und Familienberatung, Informations- und Vernetzungsstelle Pränataldiagnostik suchen wir zum 1.11.2019, gerne auch früher,

eine/n Sozialarbeiter/in oder eine/n Sozialpädagogen/in

mit Berufserfahrung in der sozialen Arbeit. Der Stundenumfang beträgt 19,5 Wochenstunden.

Aufgaben:

  • Beratung von Schwangerenberatungsstellen
  • Beratung zu Pränatal Diagnostik
  • Trauerbegleitung
  • Zukunftsorientierte Themen, wie Social Media,Digitalisierung, Online-Beratung

Wir erwarten:

  • Studium der Sozialpädagogik/Soziale Arbeit mit Diplom- oder Master-Abschluss bzw. ein vergleichbarer Abschluss
  • möglichst Beratungserfahrung in psycho-sozialer Beratung
  • Bereitschaft zu fachspezifischen Fortbildungen
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Soziale Kompetenz und Konfliktfähigkeit, Belastbarkeit
  • Orientierung/Vertretung an/von Werten und Zielen einer christlichen Kirche

Wir bieten:

Eine berufliche Herausforderung in einem angenehmen Arbeitsklima und einem engagierten Team, Bezahlung nach AVR (Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes), kirchliche Zusatzversorgung, Job-Ticket, qualifizierte Einarbeitung,regelmäßige Supervision und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit, möglichst bald an den SkF Mannheim, Herrn Geschäftsführer Herbert Baumbusch. Fragen beantworten wir unter 0621 120 80 12 oder herbert.baumbusch@skf-mannheim.de.

StellenausschreibungNähere Informationen unter: www.skf-mannheim.de


Sozialarbeiter/in oder Sozialpädagogen/in im Ambulant betreuten Wohnen

Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Mannheim e.V. ist ein Frauenfachverband der katholischen Kirche und steht seit über hundert Jahren für soziales Engagement. Wir beraten, betreuen und begleiten Menschen in schwierigen Lebenssituationen.

Für unseren Fachbereich ambulant betreutes Wohnen für psychisch kranke Menschen suchen wir zum 01.04.2020

eine/n Sozialarbeiter/in oder

eine/n Sozialpädagogen/in (Diplom/Bachelor/Master; m/w/d)

mit Berufserfahrung in der sozialen Arbeit. Der Beschäftigungsumfang beträgt 50 %, derzeit 19,5 Wochenstunden.

Aufgaben:

  • Psychosoziale Beratung und Begleitung von erwachsenenMenschen mit chronisch psychischer Erkrankung
  • Entlastende und stützende Einzel- und Gruppengespräche
  • Begleitung und Unterstützung bei psychischen Krisen und im Umgang mit der Erkrankung
  • Hilfe und Unterstützung bei der Alltagsgestaltung
  • Bei Bedarf Begleitung zu Ämtern,Behörden und Arztbesuche
  • Einzel- und Gruppenaktivitäten
  • Unterstützung bei Behördenangelegenheiten
  • Gestaltung von Freizeitaktivitäten

Wir erwarten:

  • Studium der Sozialpädagogik/Soziale Arbeit mit Diplom-/Bachelor- oder Master-Abschluss bzw. ein vergleichbarer Abschluss
  • möglichst Erfahrungen im Umgang mit psychisch kranken Menschen
  • Bereitschaft zu weiteren fachspezifischen Fortbildungen
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Soziale Kompetenz und Konfliktfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Orientierung/Vertretung an/von Werten und Zielen einer christlichen Kirche

Wir bieten:

Eine berufliche Herausforderung in einem angenehmen Arbeitsklima und einem engagierten Team, Bezahlung nach AVR (Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes), kirchliche Zusatzversorgung, Job-Ticket, qualifizierte Einarbeitung, regelmäßige Supervision und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit, bis 30.09.2019 an den SkF Mannheim, 
Herrn Geschäftsführer Herbert Baumbusch. Fragen beantworten wir unter 0621 120 80 12 oder herbert.baumbusch@skf-mannheim.de.


Mitarbeitende für Schulbegleitung (§ 35 a SGB) gesucht!

Sie haben Interesse für dieses interessante Arbeitsfeld?

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an unseren Geschäftsführer, Herrn Baumbusch,

herbert.baumbusch@skf-mannheim.de

oder rufen Sie uns an: 0621 120 80 12

 

Freizeitpaten gesucht!

Wir suchen sympathische Frauen und Männer jeglichen Alters, die Lust haben, mit Menschen die an einer psychischen Erkrankung leiden, gemeinsam unterschiedliche Aktivitäten zu unternehmen.
Spazieren gehen, kleinere Ausflüge in die nähere Umgebung machen, gemeinsam Kochen, eventuell Theater, Kino oder Museum besuchen oder einfach nur mal zu Hause zusammen Kaffee trinken - dafür wünschen sich unsere Klienten eine nette Begleitung.
Sie sollten zuverlässig sein, Offenheit und Interesse für ihr Gegenüber haben.

Wenn Sie neugierig geworden sind, wenden Sie sich bitte direkt an:

Herbert.Baumbusch@skf-mannheim.de

 

Rechtliche Betreuung im Ehrenamt

Menschen, die aufgrund einer seelischen, geistigen oder körperlichen Behinderung ihre Angelegenheiten nicht selbstständig regeln können, benötigen hierfür einen rechtlichen Betreuer. Ein rechtlicher Betreuer wird vom Betreuungsgericht eingesetzt, um nach Wunsch und Wohl des betroffenen hilfsbedürftigen Menschen Regelungen zu treffen.

Für diese verantwortungsvolle und interessante Aufgabe suchen wir Ehrenamtliche, die bereit sind, eine hilfsbedürftige Person in ihrer individuellen Lebenssituation zu begleiten und zu unterstützen. Ihre ehrenamtliche Arbeit als rechtlicher Betreuer wird von hauptamtlichen Mitarbeiterinnen des Betreuungsvereins durch Einführungskurs und Fortbildung unterstützt. Durch Ihren Einsatz wird es möglich, die Lebenssituation von Hilfsbedürftigen zu verbessern.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

Ansprechpartnerin:

regina.steinmetz@skf-mannheim.de