Vernetzung in der Region

Informations- und Vernetzungsstelle Pränataldiagnostik Mannheim

Spinnennetz mit TropfenGut vernetzt für eine professionelle Beratung© skeeze - Pixabay.com

Die Informations- und Vernetzungsstellen Pränataldiagnostik (IuV-Stellen PND) sind Anlaufstellen für fachliche Fragen und für Beratungsanliegen im Zusammenhang mit vorgeburtlichen Untersuchungen. Sie werden vom Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familien, Frauen und Senioren aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg  unterstützt.

Die vier IuV-Stellen PND sind überregional tätig und sind an Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen verschiedener Träger angesiedelt. Die Informations- und Vernetzungsstelle Pränataldiagnostik Mannheim ist eine von ihnen. Sie ist der Schwangeren- und Familienberatungsstelle des SkF Mannheim angegliedert.

Das Aufgabenprofil der IuV-Stellen PND stellt sich wie folgt dar:

  • Trägerübergreifende Anlaufstelle für die Beratungsstellen zu grundsätzlichen Fragen der Beratung im Kontext der Pränataldiagnostik sowie Kooperation
  • Verstetigung der Vernetzung von Beratungsstellen, Mediziner/-innen, Kliniken, Hebammen, genetischen Zentren, Einrichtungen der Behindertenhilfe, Klinikseelsorger/-innen u.ä.
  • Anlaufstelle und direkte Vermittlung von Beratung für betroffene Ratsuchende, hier auch eigene Beratungstätigkeit sowie Tandemberatungen in Kliniken
  • Öffentlichkeitsarbeit, welche der Verbesserung der Information und Beratung im Kontext der Pränataldiagnostik dient
  • Mitwirkung an der Organisation von Qualifizierungsmaßnahmen zur Pränataldiagnostik für Mitarbeiter/-innen der Schwangerenberatungsstellen
  • Dokumentation und Evaluation der Maßnahmen
  • Entwicklung eines spezifischen Profils der IuV-Stellen PND zur Verbesserung der Information und Beratung zur Pränataldiagnostik

Die drei weiteren Informations- und Vernetzungsstellen in Baden-Württemberg befinden sich in Karlsruhe, Stuttgart und Ulm.

Interprofessioneller Qualitätszirkel Mannheim

Seit 2003 gibt es in Mannheim einen Interprofessionellen Qualitätszirkel Pränataldiagnostik. Dort kommen Mediziner/-innen der Fachbereiche Gynäkologie, Humangenetik sowie Pränataldiagnostik, Klinikseelsorger, Hebammen und Beraterinnen der Schwangerenberatungsstellen regelmäßig (ca. sechs Mal jährlich) zusammen. Die Treffen finden in den Räumlichkeiten des SkF Mannheim statt und werden durch die Informations- und Vernetzungsstelle organisiert.

Ziel ist die Verstetigung der Vernetzung und Kooperation für eine bestmögliche Beratung und Begleitung der Frauen, Paare und Familien zu medizinischen, psychischen und sozialen Aspekten.