Rückbildungskurse für verwaiste Mütter

Pusteblumen © 422737 - Pixabay.com

Der SkF bietet daher regelmäßig Rückbildungskurse an, die von einer Hebamme und einer Sozialpädagogin geleitet werden. Neben der Gymnastik können sich die Teilnehmerinnen über ihr Schicksal austauschen.

Das Projekt "Abschied am Beginn des Lebens" wird durch die Maria-Würth-Stiftung gefördert.

Zur Projektbeschreibung